1. Ihr Partner beim Versand

Die digitale Agentur der Evangelischen Medienarbeit | EMA stellt Ihnen als kirchliche Einrichtung, Gemeinde oder Institution innerhalb der Landeskirche Hannovers für den Versand des Newsletters eine auf Ihre Bedürfnisse angepasste Konsole zur Verfügung. Sie erhalten eine farblich, nach Ihren Angaben angepasste, Newslettervorlage auf der Grundlage eines einheitlichen landeskirchlichen Designs. Technischer Partner bei der Newslettererstellung und dem Versand ist die Oldenburger Firma Cleverreach. Als Versender des Newsletters gehen Sie mit Cleverreach ein Vertragsverhältnis ein.

Sie bestätigen vor jedem Newsletterversand, dass Sie - den Newsletter mit einem aktuellen und rechtsgültigen Impressum und einem Abmeldelink versehen haben (§ 5 TMG) - berechtigt sind, die Empfänger des Newsletters anzuschreiben und die Adressen der Empfänger auf legalem Weg erlangt bzw. gesammelt haben - die AGB der Fa. Cleverreach akzeptieren.

Ihre Empfänger haben die Möglichkeit, sich bei Cleverreach über die Zusendung eines Newsletters zu beschweren. Cleverreach wird bei Beschwerden mit der EMA der Landeskirche Hannovers in Kontakt treten. Die digitale Agentur der EMA wird versuchen, in Beschwerdefällen eine einvernehmliche Klärung mit Ihnen als Versender herbeizuführen und Unklarheiten zu beseitigen.

Die Internetabteilung behält sich vor, im Beschwerdefall Accounts zeitweise oder auch dauerhaft zu sperren. Ein rechtlicher Anspruch auf Zustellung des Newsletters bzgl. zeitlichem Rahmen, Art und Umfang der Informationen sowie der Anzahl der Adressaten besteht grundsätzlich nicht. Die Links zu allen relevanten Rechtsinformationen der Firma Cleverreach finden Sie in der rechten Seitenspalte.

2. Kosten

Die Bereitstellung der Versandkonsole, einer angepassten Vorlage sowie der Versandbetrieb sind für Sie als Nutzer grundsätzlich kostenlos. Die digitale Agentur der EMA behält sich jedoch vor, bei intensivem Gebrauch der Konsole oder einer großen Zahl von Adressaten durch die Fa. Cleverreach erhobene Versandgebühren weiterzugeben. In jedem Fall erhalten Sie vor einer Kostenweitergabe einen Hinweis aus der EMA. Mit dem Newslettermodul dürfen keine gewerblichen Zwecke verfolgt werden. Bitte klären Sie vor dem ersten Newsletterversand mit der digitalen Agentur der EMA unter welchen Bedingungen Sie z. B. Produkte einer kirchlichen Stiftung mit dem Tool bewerben dürfen. DIe EMA stellt Ihnen 500 Freiadressen pro Newsletter zur Verfügung.

3. Adressbeschaffung

Die digitale Agentur der EMA geht davon aus, dass Sie sich die Versandadressen Ihres Newsletters rechtmäßig beschafft haben. Eine rechtmäßige Beschaffung liegt z. B. dann vor, wenn Sie ein Anmeldemodul auf Ihrer Seite im System max-e geschaltet haben oder bei der schriftlichen Anmeldung zu einer Veranstaltung eine Einverständniserklärung für den Newsletterempfang eingeholt haben. Eine unrechtmäßige Verwendung von Adressdaten liegt z. B. dann vor, wenn Sie ungefragt Listen von Kirchenkreistagsmitgliedern oder Seminarteilnehmern verwenden. Cleverreach wird Sie beim ersten Newsletterversand nach den Beschaffungswegen Ihrer Adressen fragen und die Plausibilität Ihrer Angaben prüfen.

4. Das eigene Template

Sie erhalten mit Ihrer persönlichen Newsletterkonsole ein auf die Farben Ihrer Einrichtung angepasstes Template, dessen Inhaltselemente in Absprache mit dem Team der EMA Ihr geplantes Vorhaben unterstützen. Sie sehen in der Konsole auch die Newslettertemplates anderer Nutzer. Hier können Sie sich gern Ideen anschauen. Verändern oder nutzen dürfen Sie diese Templates jedoch nicht. Mit der Benutzung des Newslettertools verpflichten Sie sich, Newsletter nur unter eigenem Logo und in der Ihnen bereitgestellten Form zu versenden.

6. Bounces und Abbestellungen

Das Newslettertool verwaltet für Sie zurückgewiesene E-Mailadressen und Abbestellungen. So haben Sie die Möglichkeit, mit den Adressaten Kontakt aufzunehmen bzw. Zustellungsfehlern auf den Grund zu gehen. Durch lokale Einstellung kann es vorkommen, dass interessierte Empfänger den Newsletter technisch zurückweisen. Dies lässt sich durch eine Einstellung im Mailprogramm verhindern.

Zugangsdaten

Ihre Zugangsdaten zum System erhalten Sie nach dem Ausfüllen des Antragformulars.

Senden Sie uns bitte auch Ihr Logo, Ihre Wunschfarben und Daten für das Impressum Ihres Newsletters.

Jetzt beantragen

Versand

Versanddienstleister des Newsletters ist:

CleverReach GmbH & Co. KG
Mühlenstr. 43
26180 Rastede

cleverreach.de